Le Hameau Imaginaire

Le Hameau Imaginaire : A Creative and Inspiring Holiday

To view the main website you will need the Flash plugin which you can easily install : please download it by clicking here. »

Über Le Hameau Imaginaire

'Le Hameau Imaginaire' ist eine reizende Gruppe von alten Bauernhäusern und Scheunen oben auf einem Hügel, die zu Komfort-Ferienunterkünften umgebaut wurden. Wir haben auch einen eigenen Unterrichtsraum und einen wunderschönen Salzwasser-Swimming Pool mit einer herrlichen Aussicht! Unser Anliegen besteht darin, unseren Besuchern ein Feriendomizil anzubieten, in dem Sie sich genauso wohl fühlen wie in Ihrem eigenen Zuhause, wobei wir unseren Gästen feine französische Gerichte aus Erzeugnissen von den heimischen Märkten anbieten. Ein bequemes und solides Domizil, in dem Sie einen kreativen und inspirierenden Urlaub genießen können!

Das 'Pays d'Argagnan' liegt im Herzen der Region Gers, in der Gascogne, die mit ihrem sanften Hügelland, ihren Sonnenblumenfeldern, ihren malerischen befestigten Bergdörfern und ihrem Meer von Weinreben (aus denen vielfach der berühmte 'Göttertrank', der Armagnac, erzeugt wird) auch oft als die 'französische Toskana“ bezeichnet wird.

Die Gascogne ist das am dünnsten besiedelte Département in ganz Frankreich, mit ruhigen, verkehrsarmen Straßen (es gibt keine Autobahnen und so gut wie keine Industriestandorte), so gut wie keiner Massenkommerzialisierung und dem Gefühl, dass hier Menschen wohnen, die ihrer Heimat 'mit Leib und Seele' verbunden sind.

Die Landschaft vollzieht ein ständiges Spiel des Wechsels im Laufe der Jahreszeiten: vom Pflügen der Felder über das Sähen der verschiedenen Felder bis hin zur Erntezeit. Auch ist diese Landschaft in ein ganz besonderes Licht getaucht, das niemals grau und monoton, sondern bezaubernd und faszinierend ist; es streicht im wahrsten Sinne des Wortes sanft über die Landschaft mit ihren kleinen Bergdörfchen.

Die Gascogne ist eine Region von einer außerordentlichen natürlichen Schönheit, unberührt vom Massenkonsum und fest verwurzelt in ihren Traditionen und dem Respekt vor ihren Bewohnern. Hier ist das Gemeindeleben auch heute noch die Regel, mit Dutzenden von heimischen Märkten, auf denen Erzeugnisse angeboten werden, die von den Bauern direkt aus eigenem Anbau verkauft werden, sowie einer Vielzahl an lokalen Dorffesten ('fêtes de village“ und 'bandas“), auf denen vielfach heimische Musikgruppen oder Bands mit Blasinstrumenten für Unterhaltung sorgen. Die Erzeugnisse der Region stammen größtenteils aus heimischem Anbau; selbst in den Supermärkten wird ein reichhaltiges Angebot an heimischen Erzeugnissen angeboten, und die Einheimischen sind sehr stolz auf alles was für die Gascogne typisch ist…tatsächlich gibt es in der französischen Sprache sogar einen Ausdruck: “Gasconade', das heißt soviel wie 'Prahlerei“! Und das ist auch gut verständlich, denn die Region hat vieles, auf das sie stolz sein kann!

Über unsere Kurse

Fotografie

Der Dozent für unsere Kurse in Fotografie ist Matthew Weinreb, ein Landschafts- und Architekturfotograf von internationalem Ansehen, der bereits zahlreiche Auszeichnungen gewonnen hat. Es wurden bereits acht Bände seines Werkes veröffentlicht; diese sind weltweit berühmt geworden, und für seine Kunst der Fotografie gewinnt er auch weiterhin Auszeichnungen. Matthew Weinreb ist ein freundlicher und leicht zugänglicher Dozent, der wie ein “wandelndes Buch' zum Thema Fotografie ist und voller Leidenschaft dafür ist! Zeitweilig arbeitet er auch mit der Unterstützung von Frau Isabelle Souriment (die fließend Englisch spricht und die ebenfalls mit zahlreichen Auszeichnungen für ihre fotographischen Werke gewürdigt wurde), mit der er eine umfassende Fotobibliothek über die Region für die französische Regierung zusammengestellt hat. Diese Fotos sollen von 2009-2010 weithin in ganz Frankreich ausgestellt werden.

Ob Sie ein begeisterter Anfänger oder ein fortgeschrittener Amateur sind, diese Kurse sind für Sie. Falls Sie eine vernünftige Digitalkamera besitzen und Sie das Gefühl haben, dass Sie Ihr Talent und Potenzial als Fotograf nicht voll ausschöpfen, dann können wir Ihnen Anleitung geben und Ihnen auf den richtigen Weg helfen. Selbstverständlich werden wir den größten Teil der Zeit mit dem Fotografieren verbringen, doch damit Sie Ihre Kenntnisse perfektionieren können, werden wir anhand von Fotoprojektionen (mit Ihren Fotos und anderen) sämtliche Aspekte wie Komposition und Licht, Einrahmen und Cropping, die farbliche Ausgewogenheit und -kontrolle besprechen; und natürlich auch die magische Kunst, 'Schnappschüsse' einzufangen! Auch soll dieser Kurs Ihnen helfen, die zahlreichen verschiedenen Funktionen Ihrer Kamera besser zu verstehen, d.h. wie diese Ihnen nützlich sein können (oder auch nicht), und wir werden Ihnen auch die Vorteile von “ROH'-Aufnahmen (d.h. Digitalnegativformat) aufzeigen. Während Ihres Aufenthalts werden wir (es sei denn, Sie haben einen anderen Wunsch) eine Auswahl Ihrer Fotos projezieren, damit wir diese in der Gruppe besprechen können und gemeinsam nach kritischen Punkten Ausschau halten können, um sie sowohl zu loben als auch auf kreative Weise kritisch zu betrachten.

Nach diesem Kurs werden Sie in der Lage sein, viel sicherer und souveräner mit Ihrer Kamera umzugehen, und Sie werden auch viel besser in der Lage sein, Ihre Fotos phantasievoll einzurahmen, zu croppen, zu komponieren und zu gestalten, um sensationelle und ausdrucksstarke Kompositionen zu kreieren!

Und dann werden Sie auch Südwestfrankreich kennengelernt und liebgewonnen haben! (doch das ist nur ein weiterer Vorteil!)

Sonstige Kurse

Wir beabsichtigen, ein vielfältiges Angebot an Kursen von Experten in einer Vielzahl von verschiedenen Disziplinen anzubieten. Diese Kurse werden, in dem Maße wie sie entwickelt werden, in unserem Kursprogramm aufgeführt.

Unterbringung

Schlafen:

Wir verfügen über eine Reihe an Gästezimmern. Die Zimmer befinden sich im ‘mas', einem sehr komfortabel umgebauten 150 Jahre alten steinernen Bauernhaus (mit eigenem Wohnzimmer u. eigener Küche). Außerdem können wir auch vier Zimmer (mit zusätzlichem Platz, je nach Bedarf) in Matthew Weinrebs Haus zur Verfügung stellen. Zwei davon können entweder als Doppel- oder Zwei-Personen-Zimmer genutzt werden. Ein weiteres Zimmer ist mit zwei typisch französischen Betten ('Grandlits') eingerichtet, und das vierte ist eine Einzelzimmer-Mezzanine über dem Wohnbereich.

Essen:

Wir werden in der Regel gemeinsam draußen an dem kleinen Bach essen, der zwischen den Häusern hindurchfließt, mit Blick hinüber nach La Sauvetat auf der anderen Seite des Tals; doch jenachdem wo wir fotografieren werden, kann es sein, dass wir am einen oder anderen Tag auch ein Picknick mitnehmen oder in einem Restaurant vor Ort einkehren werden.

Freizeit

Unsere Kurse sind recht intensiv, doch wir geben unseren Teilnehmern stets ein Minimum an Freizeit, um ihren eigenen Dingen nachzugehen. So können Sie etwa durch die herrliche Landschaft der Umgebung wandern (und dabei fotografieren!), ein erfrischendes Bad im Swimming-Pool genießen, Bücher aus unserer reichhaltigen Bibliothek zum Lesen ausleihen (diese besteht zum großen Teil aus Büchern über das Fotografieren, über Kunst und Architektur sowie aus Romanen); oder Sie können ganz einfach mit meinem tollen Hund spielen! Oder sich einfach in die Hängematte legen und sich sonnen! Das bleibt alles Ihnen überlassen.

Unser Standort

Wir befinden uns in der Lomagne, in der Region Gers (Dép. 32). Dieses Gebiet ist aufgrund seiner außerordentlichen landschaftlichen Schönheit auch als das 'Goldene Dreieck' bekannt. Unser Domizil liegt zwischen den alten Städtchen von Lectoure, Condom und Fleurance, und weniger als anderthalb Stunden vom Flughafen Toulouse aus entfernt, sodass Ihnen ein breites Angebot an Flügen zur Auswahl steht. Wir bieten einen Abholdienst von Toulouse aus an. Weitere Informationen hierüber erhalten Sie bei der Buchung.

Kommentare unserer Teilnehmer

Unsere Tarife sind Pauschalpreise. Das bedeutet, dass Sie nach Ihrer Ankunft keinen Cent mehr auszugeben brauchen!

Wir würden Ihnen sehr empfehlen, sowohl für Ihre Gesundheit als auch für Ihr Gepäck eine Reiseversicherung abzuschließen.

Kontakt

schreiben Sie uns direkt per E-Mail mail@lehameauimaginaire.com
Unsere Rufnummer lautet +33 5 62 65 21 43

Und unsere 'Schneckenpost'-Adresse lautet:
Le Hameau Imaginaire
La Tombe 32500
La Sauvetat
France

Wir freuen uns auf Ihr Interesse...